Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   11.10.15 17:21
    DasWasser hört sich gut
   28.02.16 14:35
    Ein Tipp, bleib lieber b

http://myblog.de/mamavonkaja

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mal was von der Seele reden...

Alles fing an mit Person A und ihrem Sohn B. Des weiteren werden noch Kindsvater C, Ex oder nicht mehr Ex D und Neuer Freund oder jetzt neuer Ex E. Ich weiss klingt kompliziert, aber ich will hier keine Namen nennen, deswegen Buchstaben.Ich lernte A vor zwei Jahren kennen, als unsere Kinder in die Kita kamen. Zuerst dachte ich, dass sich eine Freundschaft entwickeln würde... doch je mehr Zeit ich mit A verbrachte, desto mehr merkte ich wie falsch diese Person ist. Zu A ist zu sagen, dass sie von Hartz 4 lebt, was ja nicht verwerflich ist. Aber sie schiebt B ganztags in die Kita ab, weil sie angeblich arbeiten möchte... hat aber in der ganzen Zeit nur in 2 Geschäften nachgefragt... bemüht sich also kein bisschen! Ich weiss, dass es als Alleinerziehende schwieriger ist... aber bei ihr kommt ja noch hinzu, dass sie noch nie wirklich nen Finger krumm gemacht hat und sich für vieles zu schade ist! Sie holt dann nachmittags B aus der Kita ab und wenn er sich ihren Wünschen entsprechend verhält, dann bekommt er Abendbrot... ansonsten hat er in seinem Zimmer zu sein, wo er sich beschäftigen soll und irgendwann macht sie dann die Türe auf und sagt ihm, dass er ins Bett soll. Spielen, basteln, singen oder andere gemeinsame Beschäftigung kennt der Junge nicht. Seiner Mutter ist Schlager und vor allem Michael Wendler viel wichtiger. Ich weiss nicht ob ich heulen oder lachen sollte wenn sie dann immer sagt: "Gott sei Dank ist heute Oma Tag und ich hab noch etwas Zeit für mich..." Liebe und Geborgenheit kennt B nicht, was dazu führt, dass er öfter Wutanfälle bekommt und rumschreit, weint und um sich schlägt und tritt und auch mal Dinge wirft. A sieht nicht ein, dass es an ihr liegen könnte und hat den Kleinen auf ADHS usw. testen lassen. Aber C ist wohl auch nicht besser. Auch Hartz 4, hat kaum Kohle und kümmert sich daher nur selten um B... wenn überhaupt. Sie scheissen sich ständig gegenseitig beim Jugendamt an... der Kleine wäre bei Pflegeeltern wirklich besser aufgehoben. Aber offenbar reicht es ne saubere Bude zu haben und den Kind regelmäßig zu essen zu geben. Naja... angeblich hat B wohl erzählt, dass C ihm verboten hätte zu essen und er sich auf seine Hände setzen musste, damit er nirgendwo dran geht. Dann hätte C ihm seine neuen Klamotten weggenommen, ihm abgelegte, lumpige Kleidung von der Schwester angezogen und die neuen Sachen im einem Second Hand Geschäft verkauft, um sein Hobby finanzieren zu können! Irgendwann lernte A dann D kennen und es entwickelte sich ne Beziehung. Ständig war sie am meckern, wie sehr D sie mit seinem kindischen Gehabe nervt und sie nicht wüsste, wie lange sie das noch aushält. So kam es auch einmal ne Situation, wo sie uns und ihn gegeneinander ausgespielt hat und sogar noch ne gute Freundin von uns mit rein gezogen wurde. Ich brach den Kontakt erstmal ab... ich weiss auch nicht warum ich so blöd war und mich wieder von A hab einwickeln lassen. Es war aber nicht mehr so viel Kontakt wie vorher nur ab und zu sporadisch. Dann schrieb mir A vor ein paar Wochen, dass sie und D sich getrennt hätten und sie seid einiger Zeit mit E schreibt und sich da was entwickeln würde. Wieder hat sie viel über D hergezogen, dass er sie mit SmS bombardieren und stalken würde. Dennoch kam sie wohl mit E zusammen und alles wäre so toll... viel besser als mit D. E ist Geschäftsführer eines russischen Spezialitäten laden und fährt nen dicken BMW (nur damit ihr wisst was sie an ihm so toll findet... richtig GELD). Angeblich will er sie einstellen, für Büroarbeiten. Naja... vor drei Wochen dann steht sie plötzlich mit D vor der Türe und wirft meinem Mann vor, dass er zu einer Nutte gehen würde und er ja auch sonst nicht so treu wäre... sie hätte da so ihre Quellen. Als sie damit nicht weiter kam, weil sie ja auch keine Beweise hatte und mein Mann an besagten Tagen nachweislich was anderes gemacht hat... da hat sie sann plötzlich mich angegriffen. Ich wäre faul und die Bude dreckig wie ne Müllhalde, unser Kind wäre gefährdet und sie müsse wohl mal das Jugendamt informieren. Des weiteren sollte mein Mann mir das Haushaltsgeld kürzen oder mich gar gleich ganz raus schmeißen und er wäre ja auch schön blöd mir auch noch nen Auto zur Verfügung zu stellen. Außerdem wäre ich bestimmt neidisch auf ihr Aussehen... ja ne.. wenn man auf nuttige Klamotten und falsche Haarteile neidisch sein sollte, dann stimmt irgendwas nicht. Außerdem ist sie ja auch nicht hübsch... nur schlank. Aber da bin ich lieber etwas moppelig, als so ne hohle Frucht. Sicherlich bleibt bei uns auch ab und zu was liegen, aber ich beschäftige mich auch mit unserer Tochter! Freunde sagen, dass ich nichts auf die geben soll. Das sie diejenige ist, die neidisch und eifersüchtig sei. Mittlerweile ist sie wieder mit D zusammen, zumindest hat man sie Händchen haltend gesehen. Ob mit E Schluss ist oder ob sie zweigleisig fährt, weiss man nicht. Mittlerweile ist klar, dass sie E nur benutzt hat. D sollte sehen wie es ist, wenn sie ohne ihn klar kommt und er sollte daraus wohl lernen. A und D sind wieder ein Paar, obwohl sie es abstreiten... aber mit ist das mittlerweile auch egal. Ich bin nur erschüttert und traurig...
18.9.15 11:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung