Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   11.10.15 17:21
    DasWasser hört sich gut
   28.02.16 14:35
    Ein Tipp, bleib lieber b

http://myblog.de/mamavonkaja

Gratis bloggen bei
myblog.de





Test mit Gerolsteiner und neuer Diäterfolg

Gestern kam ein Päckchen von Gerolsteiner an. Darin 3 Flaschen a 0,75 l in den Geschmacksrichtungen Mineralwasser mit leichtem Limettengeschmack, Gerolsteiner Linee mit Mango-Grapefruitgeschmack und Gerolsteiner Moment mit Grüntee-Traube. Zuerst haben meine Tochter und ich das Mineralwasser probiert. Es schmeckt fast wie Zitronensprudel, ist nur nicht so süss. Man schmeckt schon noch daß Mineralwasser raus, dennoch fand ich es gut. Normalerweise bekomme ich Wasser aller Art ohne Geschmack nur schwer runter, deshalb ist dieses ne gute Alternative. Das Linee ist leicht perlig und schmeckt angenehm fruchtig, ohne dabei zu süss zu sein. Auch Gerolsteiner Moment schmeckt erst leicht nach Tee und hat dann einen fruchtigen Abgang, ich hab es richtig genossen. Ich könnte mir vorstellen Gerolsteiner Moment zu kaufen und öfters zu geniessen.Ich hab jetzt schon so viel probiert was Diäten angeht und war schon kurz davor aufzugeben. Doch dann erzählte mir meine Tante von der HCG Diät und ich wurde neugierig. Also besorgte ich mir erst ein Buch darüber, um mich zu informieren und dann HCG Globolis und vihado Zellschutz. Denn diese Diät besteht aus 4 Phasen: die Landephase, die zwei Tage andauert und in der man alles essen darf was man möchte. Die Diätphase, in der man auf Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln usw. verzichtet wird. Also Kohlenhydrate werden weggelassen und man nimmt nur 100 g Kalb, Rind, Schwein ohne Fett, weisser Fisch oder Krabben mit Gemüse (Achtung nicht alle Gemüse sind geeignet). Als Snack zwischendurch kann man neu Apfel oder Grisini essen. Ich hab mich da ein bisschen an diesen Blog gehalten: http://www.housesisters.com/blog/21-tage-stoffwechselkur-die-hcg-diat. Nach 21 Tagen endet die Diätphase und die Stabilisierungsphase beginnt. In dieser Phase wird man langsam wieder an normale bzw. Low Carb Ernährung heran geführt. Die vierte Phase ist die Enthaltungsphase und geht eigentlich mit der Stabilisierungsphase einher. Eigentlich hab ich von Low Carb nicht viel gehalten. Aber nachdem ich mit der HCG Diät angefangen habe und 6 Tagen schon über 3 kg verloren habe, da bin ich motiviert es weiter zu versuchen und werde weiter berichten, wie es mir geht.
11.10.15 11:22
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rena / Website (11.10.15 15:21)
DasWasser hört sich gut an.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung